Veranstaltungen/ Saatgutwesen

2019

Montag, 21.10.2019

Fortbildung mongolischer Laborfachkräfte in einem deutschen Saatgutlabor /(Halle/Saale)

Hochwertiges und gesundes Saat- und Pflanzgut sind eine wesentliche Voraussetzung für eine gute Bestandsentwicklung und hohe Erträge.  Für die erfolgreiche Prüfung von Saat- und Pflanzgut spielen die Qualifikation der Fachkräfte und die technische Ausstattung der Saatgutlabore eine wichtige Rolle. Zudem sollten international anerkannte Untersuchungsmethoden, z.B. entsprechend der International Seed Testing Association (ISTA) angewendet werden. Im Rahmen des DMKNL wurde vom 21.-25.10.2019 eine einwöchige Fortbildung mongolischer Laborfachkräfte in Kooperation mit der Prüf- und Anerkennungsstelle für Saat- und Pflanzgut der Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau Sachsen-Anhalt in Halle/ Saale organisiert.

Weiterlesen …

Montag, 16.09.2019

“Beschaffenheitsprüfung von Pflanzkartoffeln” Zweitägige Schulung für Saat- und Pflanzgutinspekteure

Die Förderung der Saatgutwirtschaft wird seitens der mongolischen Projektpartner wie z. B. des Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Leichtindustrie (MELL) und des Institute for Plant and Agricultural Sciences (IPAS) als eine prioritäre Aufgabe zur Entwicklung des mongolischen Ackerbaus angesehen. Die während der sozialistischen Regierungszeit vorhandenen institutionellen Strukturen zur Sortenprüfung, Sortenzulassung und Saatgutvermehrung haben sich weitestgehend aufgelöst. Die mongolische Regierung ist daher bestrebt, die gesetzlichen und institutionellen Rahmenbedingungen für die Entwicklung des Saatgutsektors den aktuellen Erfordernissen und Bedürfnissen des Saatgutmarktes und seinen Akteuren anzupassen und somit die inländische Versorgung mit qualitativ hochwertigem Saat- und Pflanzgut zu verbessern.

Weiterlesen …

Dienstag, 16.04.2019

Fachseminar für GASI Laborfachkräfte und Inspektoren mit dem Schwerpunkt Saatgutqualitätsprüfung / Bodenbewertung / Pflanzenschutz / -quarantäne

Nachdem das DMKNL bereits Beratungen und Schulungen zu den Themen Sortenprüfung/-zulassung und Feldinspektion von Vermehrungsbeständen durchgeführt hat, erfolgte im September 2018 ein erster Beratereinsatz zum Thema Qualitätsmanagement und Aufbereitung von Saatgut. Basierend auf den Erkenntnissen dieses Beratereinsatzes führte das DMKNL in dem Zeitraum vom 16. bis 19. April 2019 ein viertägiges Seminar zum Thema „Saatgutqualität und Sicherheit“ durch.

Weiterlesen …