Veranstaltungen/ komplett

2020

Dienstag, 21.07.2020

Zweites regionales Seminar zur „Guten fachlichen Praxis im Gemüseanbau“

Das Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Leichtindustrie hat im Mai 2019 eine neue Richtlinie zur guten landwirtschaftlichen Praxis im Gemüse- und Obstanbau (MonGAP) verabschiedet. Hierbei handelt sich um eine vereinfachte Richtlinie zur Zertifizierung von Obst- und Gemüseproduzenten, die ihre Produkte in der Mongolei vermarkten.
Die FAO definiert die Gute landwirtschaftliche Praxis (GAP) als Grundsätze, welche im Anbau und in der Verarbeitung landwirtschaftlicher Erzeugnisse Anwendung finden und zur Produktion gesunder und sicherer Lebensmittel beitragen, unter Berücksichtigung wirtschaftlicher, sozialer und umweltverträglicher Nachhaltigkeitskriterien.

Weiterlesen …

Donnerstag, 11.06.2020

DMKNL Fortbildung für landwirtschaftliche Berater im Acker- und Gemüsebau – in Zusammenarbeit mit NAEC und den Landwirtschaftsämtern der zentralen Ackerbauregion

Das „Deutsch-Mongolische Kooperationsprojekt Nachhaltige Landwirtschaft“ unterstützt das MELL beim Aufbau eines Beratungssystems für Acker- und Gemüsebaubetriebe. Im Oktober 2019 und Januar 2020 führte das Projekt gemeinsam mit dem National Agricultural Extension Center (NAEC) eine Schulung zu dem Thema: „Ansätze und Methoden landwirtschaftlicher Beratung“ durch. An dem Seminar nahmen landwirtschaftliche Berater und Agronomen aus den regionalen Agrarverwaltungen teil. Aus allen 21 Aimags waren Teilnehmer vertreten. Ergänzend zu dieser Veranstaltung unterstützt das DMKNL die Berater ihr Wissen und praktischen Erfahrungen auf betrieblicher Ebene zu vermitteln, hierzu wurde am 11. bis 12. Juni 2020 erstmalig eine Praxisschulung für Berater aus dem Darkhan-Uul und Selenge Aimag organisiert.

Weiterlesen …

Donnerstag, 23.01.2020

Schulung „Ansätze und Methoden landwirtschaftlicher Beratung“

Strukturaufbau und Gesetzgebung für landwirtschaftliche Beratung stehen auf der agrarpolitischen Agenda der aktuellen Regierung der Mongolei. Vom MELL werden hierzu eine Reihe von Maßnahmen getroffen: die Wiedereingliederung des seit 2015 ausgegliederten National Agricultural Extension Centers (NAEC) in die Verwaltungsstruktur des Ministeriums und Errichtung einer für Beratung zuständigen Referentenstelle in den Ämtern für  Ernährung und Landwirtschaft (AELs) der Aimags im Januar 2019, und die aktuelle Erarbeitung eines Gesetzes über landwirtschaftliche Beratung, das im Laufe des Jahres 2020 an das Parlament eingereicht werden soll.

Weiterlesen …